Ladung im Gange
Ikone von Family Pact

Eine Familiengeschichte
Das Blog von Family Pact

Ich gebe zu, ich bin süchtig!

Süchtig nach meinen E-Mails und ein bisschen nach Facebook, aber glücklicherweise überhaupt nicht nach Videospielen!
Das ist mein Mann!

Wie können wir uns dauernd beschweren, dass unsere Kinder zu viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen, wenn wir uns selbst als Eltern nicht vorbildlich verhalten?
Nun ja, ich versuche auch, mich ein wenig anzustrengen und ich muss sagen, dass ich durch Family Pact regelmäßig daran erinnert werde, mich etwas zusammenzunehmen.

Denn es geht nichts über Glaubwürdigkeit!
Ich bin vielleicht süchtig, aber ich kann trotzdem noch klare Gedanken fassen: Es ist unmöglich, die Zeit, die unsere Jungen mit Youtube-Videos oder Konsolenspielen verbringen, am Wochenende auf 2 Stunden pro Tag zu beschränken, wenn ich mich selbst ständig mit dem Handy beschäftige und mein Mann sein Dorf in Clash of Clans aufbaut!
Das mag verrückt erscheinen, dass ein digitales Werkzeug wie Family Pact dazu beiträgt, dass wir weniger Zeit vor dem Bildschirm verbringen, aber ich versichere Ihnen, das stimmt - Ehrenwort einer Süchtigen :) !

Denn letztendlich verpflichten wir uns alle dazu, weniger Zeit vor dem Bildschirm zu verbringen. Darauf sind wir auch sehr stolz (fast zu stolz), beispielsweise wenn wir gemeinsam als Familie ins Restaurant gehen und dann neben uns Eltern mit ihren Kindern sehen, die im Modus “jeder auf seinem Handy” am Tisch sitzen.
Dann gratulieren wir uns selbst und beglückwünschen uns, in fast schon übertriebener Weise und unsere Kinder machen kleine spöttische Bemerkungen wie “Habt ihr diese Kinder gesehen...!”
Denn wir wissen alle, dass wir durchhalten müssen, dass es hart ist und dass auch wir jederzeit einen Rückfall erleiden können...
Aber wir halten zusammen!

Alle Artikel

Brandneue Möglichkeiten!

Veröffentlicht am von

Einige Eltern haben den Wunsch geäußert, dasselbe Ziel für mehrere Kinder gleichzeitig festlegen zu können und genau das ist jetzt möglich.
Lesen Sie mehr

Kann ein Gerät unsere Kinder erziehen?

Veröffentlicht am von

Wenn Sie die super multifunktions-Küchenmaschine kaufen, von dem Sie schon seit 3 Jahren träumen, glauben Sie, dass sie Ihnen das Gemüse auch waschen und schneiden wird, und es in den Ofen schiebt?
Lesen Sie mehr

Jeder strebt nach Anerkennung.

Veröffentlicht am von

Als sie noch klein waren: “Mama, schau mal wie schnell ich laufen kann!”, “Papa, siehst du wie hoch ich springen kann?”
Jetzt, da sie größer sind: “Schau mal, ich bin bald größer als du!”
Lesen Sie mehr

Warum Angst haben vor der modernen Technologie?

Veröffentlicht am von

Gehen wir zurück zu der Idee mit den, von den Kindern gemalten Punktetabelle, am Anfang von Family Pact.
Sie sagen mir unaufhörlich dass ich im Mittelalter geboren wurde und wundern sich ob es das Fernsehen schon gab zu meiner Zeit... Jetzt kann ich mich revanchieren...
Lesen Sie mehr

Ich stimme dem Handel zu!

Veröffentlicht am von

“Ihrem Kind angemessene Belohnungen aufgrund erfüllbarer Ziele zu bieten ist seiner Entwicklung förderlich und hilft ihm dabei, ein ausgeglichener und gesunder Erwachsener zu werden” schreibt Dr. David Fassler.
Lesen Sie mehr

Bedeutet Erziehen, Verhandeln?

Veröffentlicht am von

Ich habe alles gelesen! Dolto, Almos, Rufo... Positive Erziehung, Vertikale Erziehung, Ratschläge meiner Mutter und meiner Freundinnen.
Gut, lasst uns pragmatisch sein!
Lesen Sie mehr

Kindererziehung ist nicht jeden Tag leicht!

Veröffentlicht am von

Die klassische Situation: Sich als Mutter von 2 jungen Kinder manchmal überfordert zu fühlen. Habe ich gekannt!
Das Gefühl, vor allem, zugleich nicht genügend zuzuhören und nicht genügend gehört zu werden.
Daraus wächst eine Idee...
Lesen Sie mehr